Zahlungsweise



Wir bieten derzeit folgende bequeme Zahlungsmöglichkeiten an:

Zahlung per Überweisung (Vorkasse) - Hier erhalten Sie vom Shop 2%-Rabatt!

Sie überweisen den Rechnungsbetrag nach Vertragsschluss bequem auf unser Bankkonto. Es entstehen für uns keine weiteren Gebühren von Paymentanbietern, sodass wir bei dieser Zahlungsmethode 2%-Rabatt auf Ihren Einkauf gewähren können.
Unsere Bankdaten werden Ihnen nach Ihrer Bestellung automatisch übermittelt. Bitte geben Sie als Verwendungszweck die Bestellnummer an. Den Zahlungseingang bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Danach beginnt die jeweils angegebene Lieferzeit.

Kauf auf Rechnung
Zahlen Sie bequem per Rechnung nach Lieferung der Ware. Der Rechnungskauf ist möglich bis zu einem Warenwert von 1500,- EUR und einer positiven Bonitätsprüfung vorausgesetzt. Es handelt sich um ein Angebot von PayPal, bei dem Sie aber kein PayPal-Konto benötigen. Sie erhalten mit der Bestellbestätigung die Kontodaten des Zahlungsanbieters. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14Tagen nach Erhalt der Ware auf das Bankkonto von PayPal zu entrichten.

Zahlung per Kreditkarte
Zahlen Sie bequem und sicher mit Ihrer Kreditkarte.

Zahlung per Lastschrift
Der Rechnungsbetrag wird bequem von Ihrem Konto abgebucht.


Zahlung per PayPal

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Was ist PayPal?

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.

Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.

Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Anmelden und PayPal sofort nutzen:
• Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter
www.paypal.de/anmeldung
• Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
• Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.



PAYPAL- Ratenzahlung
Steht ab einem Warenkorb in Höhe von 199 Euro zur Verfügung. Der maximale Warenkorbwert beträgt 5.000 Euro.

In Teilen zahlen – so einfach geht’s:

1. Wählen Sie PayPal als Zahlungsmittel im Kassenbereich aus.
2. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein
3. Sofern PayPal Ratenzahlung angezeigt wird, auswählen, Antrag stellen und Angaben bestätigen.




4. Stimmen Sie der Kreditwürdigkeitprüfung zu und akzeptieren Sie die Teilzahlungsvereinbarung.
5. Beantragen Sie verbindlich PayPal Ratenzahlung und bestätigen Sie abschließend den Kauf im Onlineshop - Fertig!


Was ist PayPal Ratenzahlung?

Mit PayPal Ratenzahlung können Sie online in Raten bezahlen. Besteht diese Möglichkeit, wird Ihnen diese beim Bezahlen im Onlineshop angezeigt. Einfach PayPal als Bezahlmethode auswählen, einloggen und schauen, ob „PayPal Ratenzahlung“ als zusätzliche Option in Ihrem Konto erscheint.

Wer kann PayPal Ratenzahlung nutzen?

Um PayPal Ratenzahlung nutzen zu können, benötigen Sie zunächst einmal ein deutsches PayPal-Konto, in dem ein Bankkonto als Zahlungsquelle hinterlegt und bestätigt ist.

Gibt es einen Mindestbestellwert, um PayPal Ratenzahlung nutzen zu können?

PayPal Ratenzahlung steht ab einem Warenkorb in Höhe von 199 Euro zur Verfügung. Der maximale Warenkorbwert beträgt 5.000 Euro.


Welche Konditionen gelten für PayPal Ratenzahlung?
Wenn Sie sich für PayPal Ratenzahlung entscheiden und Ihr Antrag bewilligt wird, schließen Sie einen Teilzahlungsvertrag mit PayPal ab. Die Laufzeit beträgt 12 Monate, der effektive Jahreszins liegt bei 9,99 Prozent.