Bruno kaufen




Die Warmluftöfen von BRUNO* werden von einem führenden tschechischen Herrsteller namens EuroTeplo in Domažlice hergestellt.
Bis zu 70% der Jahresproduktion werden vor allem in die EU-Staaten (Deutschland, Frankreich, Belgien, Holland) exportiert. Das KnowHow und die Verarbeitungsqualität sind hervorragend und das Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt. Grundlage dafür sind qualifizierte Mitarbeiter sowie ein moderner Maschinenpark (z.B. Laserschnitt- und Abkantmaschinen TRUMPF, welche genaues Blechschneiden und -biegen ermöglichen). Die strengsten europäischen Normen werden erfüllt. Für Deutschland werden die Emissionsgrenzwerte der 1. BimschV Stufe 2 (ab 01.01.2015) eingehalten.
Seit 1992 werden hochwertige Kachel-, Kamin- und Warmwasseröfen MIJAVA und LUDWIG, Warmluftöfen BRUNO, Speicheröfen BRUNO TECHNO, Pelletöfen, Kessel usw. entwickelt und produziert.

*Die Angaben zu den Energieeffizienzklassen finden Sie im Shop in den Artikelbeschreibungen der betreffenden Modelle!


Der meistverkaufte Ofen der Firma, und auch weit über die Grenzen Tschechiens hinaus bekannt, ist der Warmluftofen BRUNO.


Er ist aus einzelnen, gebogenden Metallrohren zusammengeschweißt. Das die Rohre auch einen großen Innenquerschnitt haben, ist die gesamte Wärmestrahlungsfläche sehr groß, wodurch die kalte Raumluft schnell und effizient erwämt wird. Der BRUNO ist der richtige Ofen für Werkstätten, Wohnhäuser, Lager, Hallen usw. Es gibt ihn in unterschiedlichen Größen mit einer Gesamtleistung von bis zu 30kW. Dies entspricht einem ernormen Raumheizvermögen von bis zu 600 m³. Bei der größten Ausführung haben Holzscheite bis zu einer Länge von ca. 95 cm Platz.
Beim Modell BRUNO TURBO ist zudem ein Gebläse eingebaut. Dieses verteilt die Wärme besonders gut in großen Hallen.
Bruno Turbo

Der Bruno besitzt keinen Aschekasten. Er arbeitet nach dem Grundofenprinzip: Das neue Glutbett soll auf der alten Asche brennen. Dadurch wird der Brennstoff eiffizient genutzt und es fällt wenig Asche an. Je nach Bedarf muss die Asche mit einer Schaufel abgetragen werden.

Eine weitere Ausführung des Bruno sind die Warmluftspeicheröfen BRUNO Romantik und BRUNO Techno.

Bruno Techno und Bruno Romantik

Diese Modelle sind nicht aus einzelnen Rohren zusammengeschweißt. Die Innenräume dieser Öfen sind mit Feuerbetonsegmenten ausgelegt, welche eine Wärmespeicherfunktion ermöglichen. Die Modelle sind auch mit einem Warmwassertauscher lieferbar. Der Clou: mittels der integrierten Wassertasche unterstützen Sie mit dem lodernden Kaminfeuer gleichzeitig Ihre Zentralheizung. Das Wohnerlebnis von Holz, das im Kamin verbrennt, geht weit über Romantik hinaus. Denn nicht nur das Kaminzimmer selbst kann beheizt werden, sondern die Wärme kann ohne wirkliche Verluste in Ihre Heizungsanlage geleitet werden. Das heißt: die direkte Heizkraft in jedem einzelnen Raum, auch im Ober- und Kellergeschoss, kommt direkt aus dem Kaminofen. Der traditionelle Gas- oder Ölheizkessel kann vollständig oder teilweise ersetzt werden. Sie schlagen somit zwei Fliegen mit einer Klappe!


- Ein Plus für die Umwelt. Der Bruno mit Katalysator! -

Ab dem 01.01.2015 werden die Modelle Bruno mit einem Rauchgaskatalysator für den deutschen Markt ausgeliefert. Der Katalysator reduziert die Schadstoffe bei der Verbrennung. Dadurch wird die Umwelt geschont und die strenge deutsche BImSchV Stufe 2 erfüllt. Der Katalysator ist in einem 90°-Rauchrohrbogen eingebaut. Der Rauchrohranschluss beträgt mit Katalysator 150 mm. Die Modelle Romantic und Techno haben keinen Katalysator.









Selbstverständlich können wir Ihnen die komplette EuroTeplo -Serie zum günstigen Preis liefern:
Bruno kaufen


*Die Angaben zu den Energieeffizienzklassen finden Sie im Shop in den Artikelbeschreibungen der betreffenden Modelle!